Süß ohne Zucker mit Mönchsfrucht

Mönchsfrucht-Zucker: Test & Empfehlungen

Mönchsfrucht-Zucker: Test & Empfehlungen

Mönchfrucht oder Luo Han Guo Produkte sind der perfekte Süßmittel für diejenigen, die an Übergewicht oder Diabetes leiden. Die Mönchsfrucht wurde in der chinesische traditionelle Medizin seit Jahrhunderten als Heilmittel gegen Allergien, Magen-Darm Problemen und Atembeschwerden benutzt. Es gibt grundsätzlich zwei Arten Mönchsfrucht-Süßmitteln: Zuckerpulver oder Sirup. Zudem ist es auch möglich, vom Produkt durch Luo Han Guo Tees zu profitieren oder Luo Han Guo Zucker mit der getrockneten Frucht zu Hause selbst herstellen.

Was ist Mönchsfrucht Zucker?

Der Luo Han Guo oder die Mönchsfrucht ist eine kleine Frucht aus Südostasien mit einem extrem süßen Geschmack. Diese Eigenschaft macht die Frucht geeignet für ihre Verwendung als natürlicher Süßstoff oder Zuckerersatz.

Die Mönchsfrucht oder Luo Han Guo stammt aus Südostasien und wird dort als Heilmittel verwendet.

Tatsächlich wird die Mönchsfrucht in Asien seit Jahrhunderten verwendet, um Getränke und Lebensmittel zu süßen, sowie als Heilmittel in der traditionellen chinesischen Medizin.

Wegen ihrer Haltbarkeit wird die Mönchsfrucht nur in Asien angebaut. Da es in Europa nur vor kurzem als „novel Food“ erkannt wurde, ist die Zulassung diese Frucht in Deutschland noch beschränkt.

Gesundheitliche Wirkung

Die Mönchsfrucht-Zucker verdankt ihre Süße einem höheren Anteil von Mogrosiden, die reich an Antioxidantien wie Vitamin C sind.

Mönchsfrucht kann gegen Allergien und Atembeschwerden eingesetzt werden.

Darum beweist sich Luo Han Guo als ein Anti-Aging Produkt und hilft auch bei der Krebsverbeugung.

In der asiatischen traditionellen Medizin wird sie als Digestif und gegen Magen-Darm Probleme verwendet, sowie als Heilmittel gegen Allergien und Atembeschwerden.

Wegen ihrer gesundheitlichen Vorteile wird schon von vielen Unternehmen geplant, Luo Han Guo Extrakte nach Europa zu importieren. Sie wird deshalb oft als der Zucker der Zukunft bezeichnet.

Eine gute Alternative zu Zucker

Der Mönchsfrucht-Zucker ist zwischen 250 und 300 mal süßer als normaler Zucker und wird deswegen für die Herstellung natürlicher Süßstoffe verwendet.

Aufgrund ihrer Zusammensetzung stellen Luo Han Guo Zuckerpulver oder Sirups eine gute Alternative zum normalen Zucker oder anderen künstlichen Süßstoffen dar.

Die Mönchsfrucht enthält 0 Kalorien und ist deswegen die perfekte Alternative, wenn Sie eine Diät gegen Übergewicht verfolgen oder auf Ihr Gewicht achten.

Für die Diabetiker stellt Luo Han Guo, wegen ihres Potenzials Blutzuckerspiegeln zu senken, eine gesunde Möglichkeit dar und wird in der chinesischen Volksmedizin sogar für die Behandlung dieser Krankheit verwendet.

Im Vergleich mit anderen Zuckerersatzmitteln ist der Kalorien-Gehalt und Glykämischer Index von Luo Han Guo viel positiver als andere Produkte wie Yacon-Sirup oder Agavendicksaft.

Typ

Kalorien pro 100 g

Glykämischer Index

Luo Han Guo

0

0

Stevia

0

0

Allulose

20

0

Erythrit

20

0

Yacon-Sirup

197

1

Xylit

240

7

Ahorn-Sirup

260

54

Agavendicksaft

304

15

Reissirup

327

98

Kokosblütenzucker

378

35

Brauner/ Weißer Zucker

387

65

Verfügbarkeit von Mönchsfrucht-Zucker

Die Mönchsfrucht ist in Deutschland nur beschränkt zugelassen. Wie wir oben erklärt haben, ist die Mönchsfrucht in Europa nicht seit Langem bekannt und noch als neuartiges Lebensmittel kategorisiert.

Das heißt, dass die Zulassung dieser Lebensmittel in Deutschland noch beschränkt ist. Deswegen ist dieser Zucker schwer zu finden. Allerdings ist es möglich, Luo Han Guo Samen oder Luo Han Guo Extrakt als Pulver oder Sirup im Internet zu bestellen.

Vielen Asia-Läden bieten auch Mönchsfrucht-Zucker an, sowie getrocknete Luo Han Guo an sich und andere Luo Han Guo Produkte, wie Tee.

Arten von Mönchsfrucht-Zucker

Wenn Sie sich entschieden hast, Mönchsfruchtzucker als Ersatz für traditionellen Zucker zu benutzen, gibt es grundsätzlich zwei verschiedene Möglichkeiten:

  • Zuckerpulver aus Mönchsfrucht
  • Zuckersirup aus Mönchsfrucht

Hier stellen wir dich vor, die Vorteile und Nachteile jeder Sorten Zuckerersatz, um deine Entscheidung zu erleichtern.

Vorteile & Nachteile von Mönchsfrucht-Zuckerpulver

Der wichtigste Unterschied zwischen Mönchsfrucht-Zuckerpulver und Sirup liegt an die Stärke.

Während Luo Han Guo Pulver zwischen 250 und 300 mal süßer als normaler Zucker ist, ist das Sirup nur ca. 15 mal stärker.

Für die Herstellung der Sirups wird der Luo Han Guo Extrakt mit anderen Komponenten reduziert. Darum ist das Produkt als Pulver natürlicher als die Sirup-Form.

Die Pulverform ist zudem weiter verbreitet als das Sirup und deswegen einfacher zu finden.

Vorteile

  • Natürlichste Variante
  • Häufigste Form, deswegen einfacher zu finden
  • Verfügbar auch als 1:1 Zucker

Nachteile

  • Schwer zu dosieren
  • Oft in Kombination mit anderen Süßstoffen

Auf der anderer Seite ist Luo Han Guo Zucker, wie normaler Zucker, ist ein Produkt, das oft in der Küche verwendet wird.

Anhand ihres potenten Geschmacks ist die Dosierung von Mönchsfrucht-Zuckerpulver schwieriger zu kontrollieren. Dafür ist das Produkt aber auch als 1:1 Zucker verfügbar.

Der andere Aspekt, auf den Sie beim Kauf achten sollten, ist die Tatsache, dass Mönchsfrucht-Zuckerpulver oft in Kombination mit anderen Süßstoffen wie zum Beispiel Erythritol, kommt.

In diesem Fall müssen Sie sich fragen, ob Sie reines Mönchsfrucht-Zuckerpulver wollen oder ob die Kombination schädlich sein kann.

Wussten Sie, dass die Mönchsfrucht weitläufig mit vielen anderen Früchten verwandt ist?

Die Mönchsfrucht ist weitläufig mit dem Kürbis, der Melone und sogar der Gurke verwandt. Äußerlich wird sie jedoch oft mit Kiwis verglichen.

Vorteile & Nachteile von Mönchsfrucht-Zuckersirup

Das Mönchsfrucht-Zuckersirup stellt sich als eine gute Alternative für einen ersten Kontakt mit Luo Han Guo dar.

Um den Geschmack zu reduzieren, wird das Sirup oft mit anderen Produkten gemischt und darum ist es in der Regel nicht so potent wie die Pulver-Variante. E ist auch weniger natürlich.

Vorteile

  • Mildere Variante
  • Einfache Dosierung

Nachteile

  • Enthält oft vielen Zusatzstoffe

Im Vergleich mit der Pulvervariante ist der Geschmack vom Sirup milder. Darum ist die Dosierung auch einfacher zu kontrollieren.

Mönchsfrucht-Zucker vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welche Aspekte Sie sich zwischen Mönchsfrucht Zucker entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe Sie die Mönchfrucht-Zucker miteinander vergleichen können, umfassen:

  • Konzentration
  • Inhalt- und Zusatzstoffe
  • Nährwerte und Kalorien
  • Verwendung beim Kochen

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Konzentration

Die Konzentration von Luo Han Guo ist, wie wir oben erklären, eine wesentliche Eigenschaft, auf die wir achten müssen beim Kauf von Mönchsfrucht Produkten.

Mönchsfrucht-Zuckerpulver kann ca. 300 mal süßer als normaler Zucker sein.

Mönchsfrucht-Produkte sind in der Regel schon sehr süß, und es ist wichtig, auf die Konzentration zu achten, um die nötige Portion zu kennen. Besonders, wenn der Zucker zum Kochen benutzt wird.

Die Konzentration von Mogrosiden sollte immer deutlich auf der Packung stehen, damit wir einfach die nötige Portion des Mönchsfrucht-Zuckers umrechnen können.

Produktempfehlungen

Julian Bakery Reine Mönchsfrucht
(100 g (100 Portionen))

Nur ein Inhaltsstoff: reine Mönchsfrucht

Now Real Food BIO-Erythrit - Natürliches Süßungsmittel
(454 g)

Angenehm schmeckend und natürlich, USDA Organic

Now BetterStevia® Süßstoff: Sofort Tabs
(175 Tabletten)

Natürlicher Süßstoff mit Null Kalorien.

  • Keine Produkte gefunden
Versandkostenfrei ab 99 €
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »